Mittwoch, 23. August 2017
REISEfieber
WELLNESS - So bringen Stars und Sternchen ihre Körper in Topform

Medical Wellness

Körper & Geist wieder in Balance


ie haben eine Traumfigur, einen strahlenden Teint und scheinen nicht zu altern - da fragt man sich als "normale" Frau schon manchmal, wie Stars wie Sienna Miller oder Gwyneth Paltrow das nur machen. Ihr Beauty-Geheimnis: Sie checken mehrmals im Jahr in einem Medical Spa zum Detoxing ein. Ganz Hollywood schwört auf diesen Trend. Wir nehmen zusammen mit SPAworld die Wunder-Treatments und Diäten der Stars einmal genauer unter die Lupe und stellen die besten Medical-Wellness-Hotspots vor.


medical-wellness


DETOX- ODER FASTENKUR?

Während einer Detox- oder Fastenkur wird über mehrere Tage oder sogar Wochen auf übersäuernde Lebensmittel wie Fleisch, Milchprodukte, Weißmehl, Zucker und Koffein verzichtet. Alkohol und Nikotin sind ebenfalls tabu. Nur Gemüsebrühe, Kokoswasser, Säfte und Suppen aus kalt gepresstem Obst und Gemüse sind erlaubt. So wird der Organismus auf natürliche Weise gereinigt und das Immunsystemgestärkt. Ausreichend Flüssigkeit - bis zu drei Liter Mineralwasser und Kräutertee pro Tag - hilft bei der Entschlackung. Aber die Ernährung ist nur eine Sache. Wer während einer Detox-Kur seinenKörper bei der Entgiftung unterstützen möchte, kann dies aktiv durch Yoga, Walking, Massagen und Peelings tun. Auch Detox-Bäder oder ein Besuch im Dampfbad vollbringen wahre Wunder. Am einfachsten lässt sich das Entschlackungsprogramm mit viel gesunder Ernährung, Bewegung und passenden Behandlungen natürlich in einem speziellen Medical Spa durchhalten. Auf Entgiftung spezialisierte Wellnesshotels punkten nicht nur durch ihr gesundes Ernährungsangebot, sondern bieten ein ganzheitliches Konzept mit medizinischer Beratung, Fitnessprogramm und Spa-Behandlungen, die individuell auf die Bedürfnisse des Gastes abgestimmt werden.


DETOX-GEHEIMNISSE DER STARS UND SUPERMODELS

Hollywood-Stars stehen ständig in der öffentlichkeit und sind deshalb besonders darauf bedacht, einen straffen und gesunden Körper zu zeigen. Sie schwören auf die sanfte Körperreinigung von innen und unterziehen sich mehrmals jährlich einem Detox-Programm. Der neueste Trend kommt aus Amerika und nennt sich "Souping". Dahinter verbirgt sich eine Suppenkur, die eine gesündere Alternative zur Saftkur sein soll. Die Ernährungslinie "Soupure" aus Los Angeles bietet warme und kalte Bio-Suppen, die den Körper ausgewogen ernähren, regenerieren und heilen. Doch zusätzlich müssen Supermodels und Filmstars hart für ihre schlanken Traumfiguren arbeiten. Kate Moss zum Beispiel setzt auf die Kombination aus Detox und Yoga. Yoga-übungen, die gezielt zum Abnehmen entwickelt wurden, werden mit einer gesunden, stoffwechselgerechten Ernährung kombiniert, um die Fettverbrennung anzukurbeln. Im modernen Design des artepuri med auf Rügen werden mehrmals im Jahr Detox- und Yoga-Wochen angeboten (www.artepuri. de). Kendall Jenner hingegen trinkt für ihre schlanke Linie täglich ganze zwölf Tassen Detox-Tee. Supermodel Rosie Huntington-Whiteley wiederum schwört auf Detox-Smoothies. Die grüne Variante aus verschiedenem Blattgrün, Ingwer und Obst gilt als besonders effektiv und gesund. Heidi Klum vertraut auf die "Master Cleanse"-Methode: Tagelang gibt es lediglich einen Saft, bestehend aus Zitronen, Wasser, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer. ...


BEAUTY(FUL) MEDICALWELLNESS HOTSPOTS

Gerne verraten wir unsere Favoriten für die sanfte Entgiftung: Die folgenden Spa-Hotels setzen die aktuellsten Detox-Trends bereits mit Erfolg um und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der Ernährung, Bewegung, Behandlungen und medizinische Betreuung einbezieht. Für jeden Gast wird ein individuelles Programm erstellt, das sich auch nach dem Ende der Entgiftungskur leicht zu Hause in den Alltag einbauen lässt.


Lesen Sie weiter im aktuellen Heft des REISEfieber-Magazins!

Besuchen Sie uns auf Facebook!