Mittwoch, 14. November 2018
REISEfieber
DatenschutzEnglish Version

Datenschutzerklärung


Liebe Nutzerin, Lieber Nutzer, der Verlag A. Langer legt großen Wert auf einen sachgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten und die Wahrung des geltenden Datenschutzrechts. Anhand dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten wir für eine Bereitstellung unserer Internetdienste benötigen. Hierdurch werden die verschiedenen Datenverarbeitungsprozesse, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite stehen, für Sie transparent.


1. Automatische Datenerhebung bei Besuch unserer Internetseiten

Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, für geschäftsinterne Zwecke, zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten, für Produktinformationen, zur Werbung und auch zur Kundenpflege. Eine Ausnahme ist gegeben, wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die Straftatbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen.


2. Datenerhebung bei Registrierung

Einige unserer Leistungen können wir nur registrierten Nutzern zur Verfügung stellen. Im Falle einer Registrierung erheben wir Daten, die für die entsprechende Leistung erforderlich sind. Dabei kann es sich je nach Leistung um die folgenden personenbezogenen Daten handeln:

  • - E-Mail-Adresse
  • - Name und Vorname
  • - Anschrift
  • - Land
  • - Geburtsdatum
  • - Kennzeichen/ Codierung für den Bezug des Magazins REISEfieber.

Die jeweils notwendigen Daten sind im Registrierungsverfahren mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Bei den übrigen Feldern handelt es sich um freiwillige Angaben.


2.1. Verwendung dieser Daten

Die zur Registrierung erhobenen Daten verarbeiten wir, um Ihnen die ausgewählten Leistungen zur Verfügung zu stellen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten verarbeiten wir, solange Sie als Nutzer registriert sind.


2.2. Erweiterte Datenerhebung

über die erforderlichen Daten hinaus können Sie uns freiwillig weitere Daten zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir dann insbesondere zur Verbesserung Ihrer individuellen Betreuung und der Bereitstellung von Information. Sie können der Nutzung dieser Daten zum Zwecke der individuellen Betreuung und der Bereitstellung von Information jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Begründung per E-Mail an Magazin.Reisefieber@gmx.de widerrufen.


2.3. übermittlung der Daten

Unser Internetangebot umfasst auch Leistungen, die nur in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen erbracht werden können. Für diese Leistungen kann es erforderlich sein, Ihre Daten auch an unsere Partner zu übermitteln. Diese verarbeiten die Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der zu erbringenden Leistung. Sofern eine übermittlung der Daten an ein Partnerunternehmen erfolgt, informieren wir Sie vor Nutzung der Leistung.


2.4. Datenauswertung

Während Ihrer Nutzung unserer registrierungspflichtigen Leistungen erheben wir zur Gestaltung unserer Angebote, zu werblichen Zwecken, zur Marktforschung und zur Optimierung Ihrer Nutzungsmöglichkeiten, Daten über Ihr Nutzungsverhalten und führen dazu Analysen durch. Diese Analysen werden pseudonymisiert durchgeführt. Auch bezüglich dieser Erhebung und Nutzung Ihrer Daten können Sie ein erklärtes Einverständnis jederzeit widerrufen.


3. Cookies

Für eine optimale Bereitstellung unserer Leistung verwenden wir Cookies. Dies sind Textdateien, die in temporären Speicher Ihres Browsers abgelegt werden, um Ihnen eine möglichst umfassende Funktionstüchtigkeit der Internetleistung zu ermöglichen. Der auf Ihrem System gespeicherte Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, welche eine eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufrufen unserer Webseite ermöglicht. Bei einer generellen Deaktivierung von Cookies müssen Sie damit rechnen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Internetangebots nutzen können.


Die in Analyse-Cookies gespeicherten Informationen dienen zudem der Verbesserung unserer Webseite und ermöglichen es uns den Webauftritt noch benutzerfreundlicher zu gestalten. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


4. Kontaktformular

Sie können sich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Ihre Fragen per E-Mail oder auf dem Postweg beantworten zu können, werden folgende Angaben erhoben und verarbeitet: E-Mail-Adresse, Betreff und der Nachrichteninhalt.


5. Newsletter

Wir bieten die Möglichkeit, mit unseren Newslettern eine aktuelle übersicht von Nachrichten per E-Mail zu erhalten. Im Rahmen des Newsletter-Abonnements erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z.B. Vor- und Nachnamen, sowie eine E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Aussendung und Personalisierung unserer E-Mailings, für Produktinformationen zur Werbung und auch zur Kundenpflege verwendet.


Zu statistischen Zwecken und der Verbesserung unseres Newsletter-Angebots führen wir ein Link-Tracking durch. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist somit nicht möglich. Es findet keinerlei Datenweitergabe an Dritte statt.


Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Newsletter-Bestellung mittels eines automatisierten Prozesses durchlaufen, dem so genannten Double-Opt-In-Verfahren und somit die Inhaberschaft der E-Mail-Adresse bestätigen.


Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihr Newsletter-Abonnement zu kündigen oder der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Automatisierte Abmeldeverfahren finden Sie im unteren Bereich unserer Newsletter, Kontaktformulare auf unseren Webseiten oder Sie wenden sich direkt per E-Mail an Magazin.Reisefieber@gmx.de.


6. Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Schreiben Sie uns hierzu eine kurze Nachricht und senden diese postalisch an: Verlag A. Langer, Magazin REISEfieber, Regenstr. 8b, D-93197 Zeitlarn bei Regensburg oder schicken Sie uns eine E-Mail an Magazin.Reisefieber@gmx.de.


7. Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.


8. Veröffentlichung von Daten im Internet

Beachten Sie, dass bei einer öffentlichen Bekanntgabe Ihren Daten im Internet gegenüber Dritten (zum Beispiel in Foren, Chats oder anderen Medien) ein vertraulicher Umgang nicht immer gewährleistet ist. Ein zu sorgloser Umgang kann zum Missbrauch ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte führen.


Besuchen Sie uns auf Facebook!